Kunst mit Mechanik

Stand 25.08.2019

 

3D Druck

Ich schenkte dem 3D-Druck bisher wenig Aufmerksamkeit, aber als ich die ersten Drucke selbst gemacht habe war ich von dieser Technologie begeistert.  Der 3D-Druck wird aber den klassischen Urmodellbau für meine gegossenen Werkstücke nie ganz verdrängen.

Der Prusa I3 Clone bei der Arbeit

Hier entsteht eine Luftdüse zur aktiven Bauteilkühlung

Hier drucke ich einen Dummy einer Zündspule. Gut zu erkennen ist die zusätzliche Luftdüse zur aktiven Bauteilkühlung. Gezeichnet mit "FreeCad", G-Code hab ich mit "Cura" erstellt. Druckdauer waren 21 Minuten.